Recap: Moin Rostock! Mandarin Medien mit erfolgreichem Auftaktevent in der Hansestadt


Ich bin der Erste im neuen Rostocker Büro von Mandarin Medien und so war diese Auftaktveranstaltung für mich natürlich etwas ganz besonderes. Wie ich zu Mandarin Medien kam könnt Ihr übrigens hier nachlesen. Zur Auftaktveranstaltung bin ich gerade einmal (besser gesagt bereits) die 4. Woche im Team der digitalen Mandarinen und vorab fragte ich bei den Verantwortlichen nach ob und wie ich helfen könnte für das Event und ich bereute die Frage vorab schon, da es mich wieder von meiner eigentlichen Arbeit der SEO abhalten würde. Doch nichts da, das Team welches Kevin Friedersdorf und Martin Klemkow in den letzten Jahren aufgebaut haben ist perfekt organisiert und hat nicht nur an alles gedacht sondern alles anfallende auch schon aufgeteilt.

Frischer Film VideoteamAm Abend zuvor ist mir dann noch eingefallen dass wir doch unbedingt auch einen Nachbericht schreiben müssen und hab meinen Laptop schnell eingepackt um während des Events schon so weit wie möglich alles aufzuschreiben. Und am Morgen vor dem Event ist mir dann noch eingefallen dass ich garnicht weiß ob auch jemand für Videoaufnahmen vor Ort ist, also noch schnell Kamera und Stativ eingepackt... Und dann kam ich bei der Location Studio 301 an und traf noch bevor ich überhaupt einen Fuß in die Räumlichkeiten gesetzt hatte gleich mal auf das hoch professionelle Filmteam Frischer Film aus Hamburg... Kaum bin ich in der Location, treffe ich auf unsere Anna aus dem Redaktionsteam die für den Eventbericht fleißig Notizen macht...

Läuft bei Mandarin Medien und so kann ich mich tatsächlich auf meine Leidenschaft konzentrieren - der Suchmaschinenoptimierung - dieser Leidenschaft die mich jetzt auch dazu bringt diesen Beitrag zu schreiben. Okay, ich schreibe auch aus Leidenschaft zum Schreiben, doch diese Liebe zur SEO sorgt dafür dass ich jetzt gerade mitten in der Nacht an diesem Artikel sitze da ich nicht schlafen kann bevor er nicht online und im Google Index ist.

Ich schweife ab aber ist ja mein Blog, da darf ich das ;-)

Endlich da! Der Eventtag Moin Rostock!

Ab 9 Uhr fand der Einlass statt aber schon ca. 10 Minuten früher trudelten die ersten Gäste ein. Wie ich einen Tag später im Atwork Space erfuhr, schlugen wohl auch dort einige Gäste auf weil sie dachten das Event findet dort statt. In der Location war es umgedreht - viele dachten dass dort unser neues Büro sein werde.

Die Location füllte sich - aber nach über 100 Gästen sah es noch nicht aus, ich war kurz etwas enttäuscht aber es war ja schließlich ein großes Event welches aus 3 Einzelnen besteht und jeder konnte sich auch einfach nur für 1 oder 2 Events anmelden anstatt für die gesamte Veranstaltung.

digital talks Event 

Kevin Friedersdorf stellt die neuen Rostocker Marcel Rudolph und Gabriel Rath vorLos ging es mit der ersten von drei Vorstellungen unseres Geschäftsführers Kevin Friedersdorf, denn dadurch dass es wie gesagt 3 einzelne Events waren und jedesmal weitere neue Gäste kamen, stellte er Mandarin Medien auch jedesmal neu vor. Was ich in der heutigen Zeit liebe ist die Du Kultur - alle begegnen sich so viel schneller auf Augenhöhe und das ist auch bei den Mandarinen so, was Kevin auch in der Vorstellung sagte und darum bat dies beim ganzen Event untereinander so zu handhaben. Und das Moin Rostock Event lebte vor allem von dieser Kultur, was sich im Verlauf des ganzen Tages meiner Meinung nach wiederspiegelte. Ich habe selten ein Event erlebt in dem sich so rege untereinander ausgetauscht wurde. Die ersten Berührungsängste mussten sofort von jedem Einzelnen abgelegt werden als Kevin alle bat aufzustehen, sich den Nachbar zu schnappen und eine Minute mit ihm zu reden - wo er arbeitet, was er arbeitet, warum er hier ist usw. Eben was man in einer Minute so schafft. Nach diesen 60 Sekunden wollte aber kaum einer aufhören zu reden, so interessant waren die Gespräche.

Der erste Vortrag kam von GÉRARD Kühnel von Mandarin Medien...

Kevin Friedersdorf eröffnet das Moin Rostock Eventder über das Thema Weitblick Digitalisierung sprach. Sehr interessant auch die Umfrage dazu die live stattfand: "Wie weit seid Ihr beim Thema Digitalisierung auf einer Skala von 1 bis 10?"

Am Ende stand eine 5,7 aller Teilnehmer zu buche. Wahrscheinlich waren dort einige mit einer 7 oder 8 dabei, andere nur mit einer 2. Zum Schluß von Gèrards Vortrag wär die Zahl wahrscheinlich viel niedriger ausgefallen, denn die Mandarine zeigte auf was wirklich zum Thema Digitalisierung gehört - ein USB Stick zum Datentransfer jedenfalls nicht. Der beste Spruch dazu: "Bloß weil man einen Tesla fährt und Bitcoins akzeptiert, ist man noch nicht digital". Wichtig ist es offen zu sein - man muss nicht auf jeden Zug aufspringen aber sollte sich auch nicht gleich von vornherein allem Neuen verwehren. Lasst nicht nur bei Euch, sondern auch Euern Mitarbeitern Entwicklung zu - schult sie, führt sie heran an die neuen Technologien.

mandarin medien moin rostock event insights von Gerard Kühnel

David Fischer vom DRK Kreisverband Güstrow...

erzählte recht eindrucksvoll über die Chancen der Cloud Technologie im Zusammenhang mit der G-Suite - also den Google Tools die all das haben und können was auch Microsofts Office kann, nur eben viel günstiger bzw. sogar kostenlos.

Hier erzähle ich ich sehr gerne dass ich viel zu lange an Microsoft fest gehalten hatte. Jahrelang hat es mich tierisch genervt dass man in Word, Excel und co. nicht viel einfacher zusammen arbeiten konnte. Lagen sie auf dem Server, musste man umständlich etwas einstellen damit 2 gleichzeitig drauf zugreifen und sie gleichzeitig bearbeiten konnten. Seit einiger Zeit gibt es auch die Möglichkeit die Dokumente online abzulegen und zu teilen aber es war immer sehr kompliziert dass andere das Dokument auch lesen, bearbeiten und kommentieren konnte. Also lies ich es wieder sein und wir schickten uns die Dokumente weiterhin hin und her - und diese Suche nach der richtigen aktuellsten Version.... schrecklich.

Trotzdem lies es meine Komfortzone nicht zu mal wirklich über einen Wechsel nachzudenken, zu sehr, zu lange, arbeitete ich einfach mit Office. Und dann kam ich zu Mandarin Medien... und ich frag mich immernoch wie ich nur so steif sein konnte. Ich gehörte schon immer zu denen die gerne immer die neueste Technologie und die neueste Software haben wollte, doch hier war ich anscheinend zu faul.

Für Unternehmen hat die G-Suite enorme Vorteile und dich denke dass David Fischer so einige davon überzeugen konnte sich das zumindest einmal genauer anzuschauen und auszuprobieren.
mandarin medien moin rostock event insights 05

Am Ende des digital talks kam Richard Oling auf die Bühne...

Moin Rostock Event mit Richard Oling von der WEMAG AGund erzählte von der WEMAG AG und über das schnelle Internet - das so langsam kommt... Es war für alle ein interessanter Vortrag der uns zeigte dass es wirklich voran geht, auch wenn es leider immernoch etwas dauert bis wirklich flächendeckend schnelles Internet in MV vorhanden ist.
mandarin medien moin rostock event insights 06

talent talks Event

Danach stand das Thema Human Resources auf dem Plan durch den unsere Mandarinen Anne und Patricia aus dem Talent Team führten. Und da wurde es dann auch richtig voll im Studio 301

Katja Welkener von der EU|FH legte los...

und erzählte warum das duale Studium so lohnenswert ist und welche Wege Unternehmen mit Hochschulen gemeinsam gehen können. Auch die Fragerunde danach war sehr vielfältig, das Thema kam an.

mandarin medien moin rostock event insights 07

An zweiter Stelle kamen dann unser Mandarinen Frauen Anne und Patricia zu Wort...

Mandarin Medien Frauen mit Bericht über die Jobsuche mit Google Jobsund erzählten über Recruitingmöglichkeiten mit Google. Es ist ein wirklich wichtiges Thema, da seit Mai 2019 die Google Jobsuche auch in Deutschland ausgerollt wurde. Schon vorher nutzten laut Google 79 % der Jobsuchenden Google für die Jobsuche. Meistens kam man darüber ja auf passende Jobportale wie Monster.de, Stepstone, indeed und andere. Die Preise dabei sind teilweise jedoch auch unverschämt teuer und für klein- und mittelständische Unternehmen schon eine ganz schön hohe Investition.

Mit Google 4 Jobs kann man sich davon abheben und sich auch ohne Stepstone und co. auf die passenden Bewerber aufmerksam machen. Am Ende kam dann die Frage auf wie man aber dann in der Jobsuche selbst dafür sorgen kann so weit wie möglich oben zu stehen. Welche Rankingfaktoren gibt es und da kam dann auch ich einmal kurz zu Wort und nannte meine Vorstellungen woran Google noch die Rankings fest machen könnte.

Wie gesagt war es etwas das mir so schnell mal im Kof rum schwirrte weshalb ich meinen Senf dazu geben wollte. Wirklich rumgetestet habe ich in diesem Bereich noch nicht. NOCH nicht, denn das werde ich ganz bald mal in Angriff nehmen und dazu demnächst dann einen Bericht bringen.

Anne und Patricia erzählten aber nicht nur von Google4Jobs, sondern auch von den Adwords Anzeigen sowie der organischen Suche und wie man darüber noch zusätzlich auf sein Unternehmen aufmerksam machen kann
mandarin medien moin rostock event insights google4jobs mit Anne Rogalla

Am Ende des talent talks war Jens Putzier von den Rostock Griffins an der Reihe...

Mandarin Medien Event mit Jens Putzier von den Rostock Griffinsund berichtete von seinen Erfahrungen wie er Talente aus den USA in unsere kleine Stadt nach Rostock holte. Hier hatte ich mir wirklich viele Notizen gemacht da es ein sehr langer, lustiger und interessanter Vortrag war aber wenn ich jetzt versuche einiges davon hier wiederzugeben wird es dem Vortrag nicht im Ansatz gerecht. Daher schauen wir doch einfach mal ob Jens in Zukunft vielleicht mal wieder bei einem unserer talent talks dabei ist und dann kommt Ihr (spätestens dann) einfach auch vorbei.

mandarin medien moin rostock event insights von Jens Putzier

marketiing talks Event

In den Marketing Talks trat dann als erstes Jan Gruchow von tui.com auf...

mandarin medien Event mit tui.comder davon erzählte was er gelernt hat nachdem er Millionen Euros in Werbung investierte. Dieser Vortrag war für einige bestimmt etwas schwierig zu verstehen da er recht technisch/analytisch war. Hier hätte ich mir eher 2, 3 konkrete und interessante Beispiele gewünscht. 
mandarin medien moin rostock event insights mot Jan Gruchow von TUI.com

Tom Grüneberg kam aus Greifswald mit seinem Start-Up advocado...

der Lösung für jedes Rechtsproblem. Dies war sehr interessant, auch da er ganz offen darüber sprach dass er damals überhaupt keine Ahnung hatte von Online Marketing. Er baute das Start-Up während seines Studiums auf was eine extrem harte Zeit war, da der Schlaf viel zu kurz kam. Heute kommt seine Seite auf bereits über 800.000 Aufrufe im Monat.

mandarin medien moin rostock event insights mit Tom Grüneberg von advocado

Und am Ende kam dann unsere Mandarine Hannes Hilbrecht zu Wort...

Hannes Hilbrecht von den Mandarin Mediender über erfolgreiche Marketing Hacks sprach und dabei auch growsmarter.de und #beatyesterday vorstellte. 2 ziemlich erfolgreiche Formate die im Hause Mandarin Medien produziert werden. Hannes war der krönende Abschluß einer sehr erfolgreichen Veranstaltung - unseres Auftaktevents in der Hansestadt. Mandarin Medien aus Schwerin - neben einem Sitz in Berlin, nun auch in Rostock mit dabei und ich bin stolz der erste Rostocker sein zu dürfen und mit Gabriel Rath schon bald Verstärkung zu bekommen.

mandarin medien moin rostock event insights von Hannes Hilbrecht

Viele bekannte Gesichter - viele neue Kontakte

rostock bucaneros baseball marcel rudolphBaseball in Rostock bei den Rostock Bucaneros :-) Das Rostock auch nur ein Dorf ist, merkte ich dann recht schnell wieder eimal. Und so traf ich auf viele bekannte Gesichter.

Unter anderem waren wir insgesamt 3 Baseballer - meine Wenigkeit, Marian Stolle von der Ostsee-Zeitung und Josh Brazil von Ocean insights. Alle sind wir Mitglieder bei den Rostock Bucaneros.

Gabriel Rath von der Ostseesparkasse war auch vor Ort, sowie meine ehemalige Kollegin Anna Krohn die nun bei der EU|FH arbeitet. Bert Scharffenberg von der IHK, auch sehr bekannt als Videoredakteur, Christian Hinz von ASA-Bau, die Rostocker Fotografin Kristina Becker oder auch Dörte Sachse von Sixt.

Neu kennenleren durfte ich zum Beispiel Anne Hoffmann von der Hochschule Neubrandenburg oder auch Samuel Antonioli von vyble und viele viele andere. Vielen Dank für die vielen sehr Interessanten Gespräche.

 

Und jetzt seid Ihr dran!

Wie hat Euch das Auftaktevent von Mandarin Medien gefallen? Ich freue mich auf Eure Meinungen in den Kommentaren :-)

P.S.: Falls Ihr beim nächsten Event dabei sein wollt - hierfindet Ihr alle Informationen.

 

Comments (0)

There are no comments posted here yet

Leave your comments

  1. Posting comment as a guest.
Attachments (0 / 3)
Share Your Location